Seitenbereiche

FMP ist die kreative Rechtskanzlei in Rheinland-Pfalz für Recht, Wirtschaft, Steuer.

Inhalt

Kantinendiebstahl, Abmahnung
Arbeitsrecht

Als Arbeitgeber kann ein Diebstahl in der Firmenkantine nicht als Anlass für eine fristlose Kündigung verwendet werden, wenn die Kantine fremdverpachtet ist. Dies zeigt ein aktuelles Urteil des Arbeitsgerichts Frankfurt. Im Streitfall hatte der Arbeitnehmer aus einem defekten Automaten in der Kantine ein belegtes Brötchen entnommen, ohne dies zu bezahlen. Der Arbeitgeber kündigte fristlos. Der Mitarbeiter klagte dagegen erfolgreich. Da die Kantine nicht vom Arbeitgeber betrieben wurde, sondern fremdverpachtet war, wurde der Arbeitgeber nicht direkt geschädigt. Deshalb könne der Arbeitnehmer in diesem Fall nicht ohne vorhergehende Abmahnung fristlos gekündigt werden, ein sicherlich geschöntes Ergebnis, welches leider der Tendenz der Rechtsprechung entspricht.

Urteil Arbeitsgericht Frankfurt am Main vom 25.03.2013; Aktenzeichen: 7 Ca 418/13.

FMP-Recht

Über Fromm-FMP

Wir sind Rechtsanwälte mit Sitz in Mainz und Mannheim und bieten professionelle und kompetente Beratung im Bereich Recht, Wirtschaft und Steuer. Sie haben Fragen? Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.